Liebe Forumsnutzer,

zunächst möchte ich mich bei allen Helferinnen und Helfern sehr herzlich bedanken, die meine Idee „Onlineplattform für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer“ unterstützt und ins Leben gerufen haben. Spätestens seit Beginn der Flüchtlingskrise im Sommer 2015 sind zahlreiche Initiativen und Projekte für Flüchtlinge gestartet worden. Mehr als anderthalb Jahre dient das „fluechtlingshelfer.net“ dem Gedanken- und Informationsaustausch zwischen all denjenigen, die sich für Geflüchtete engagieren und deren Integration erleichtern möchten. Ich bin der festen Meinung, dass diese Plattform auch ein Stück dazu beitragen konnte, ehrenamtliche Unterstützer zusammenzubringen und mit wichtigen und hilfreichen Informationen zu versorgen, die sie in ihrem alltäglichen Engagement für Flüchtlinge weiterverwenden und verbreiten können.

Ich freue mich sehr, dass das ehrenamtliche Engagement für Geflüchtete in Deutschland einen großen Zuspruch in der Gesellschaft gefunden hat. Auch im Internet entstanden viele neue Flüchtlingsforen.

Aufgrund dessen sind wir nach langen Überlegungen zum Schluss gekommen, die fluechtlingshelfer.net-Plattform einzustellen bzw. überzuleiten in eine andere Plattform. Natürlich gehen die ganzen Informationen, die wir zusammen mit allen Forumsnutzern gesammelt haben, nicht verloren. Sie werden auf http://www.asyl-forum.de übernommen. Dort können sie weiterhin mit anderen Helfern/Helferinnen austauschen, Fragen stellen und Antworten geben.

Ich wünsche allen Helferinnen und Helfern viel Kraft und Energie für ihr weiteres Engagement.

Herzliche Grüße
Martin Patzelt​

Inklusion in der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe - Unterstützung gesucht

Themen zu Schule, Weiterbildung, Einbürgerung, Arbeit, Gesundheit
Hamm zeigt Herz
Beiträge: 1
Registriert: 30. Jun 2016, 10:58

Inklusion in der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe - Unterstützung gesucht

Beitragvon Hamm zeigt Herz » 30. Jun 2016, 11:33

Moin moin liebe Mitstreiter.
Ich werde versuchen mich kurz zu fassen. ;-)
Es geht um das Projekt "Willkommen in Hamm - Von Flüchtlingen für Flüchtlinge", einer Flüchtlingszeitung in der Flüchtlinge selbst Themen aufgreifen welche ihnen wichtig sind.
Besagte Zeitung soll kostenlos, monatlich in einer Anfangsauflage von 500 Stück in 3 Sprachen erscheinen.
Die technischen wie räumlichen Voraussetzungen haben wir bereits geschaffen.

Bei der Umsetzung dieser Idee waren uns 2 Themen wichtig.
A. Wie bekommen wir es hin mit diesem Projekt ein höherschwelliges wie niederschwelliges Angebot für Flüchtlinge zu schaffen?
B. Wie können wir Menschen mit Behinderungen in dieses Projekt mit einbeziehen?

Zu A.
Das höherschwellige Angebot bezieht sich auf das Recherchieren und somit auf den redaktionellen Teil.
Somit sind also gewisse Voraussetzungen was dieses Angebot betrifft erforderlich.
Das niederschwellige Angebot bezieht sich dann auf die Fertigung der Zeitung an sich da diese in Handarbeit gefertigt werden soll.

Zu B.
Auch Menschen mit Behinderungen können bei diesem Projekt mitwirtken, egal an welcher Stelle, da unsere Räumlichkeiten behindertengerecht sind.
Wir als Initiative Hamm zeigt Herz setzen dieses Thema auch bereits erfolgreich um.

Was wir momentan DRINGEND an Unterstützung benötigen sind Übersetzer Arabisch - Deutsch bzw. Deutsch Arabisch.
Anfangs wird besagte Flüchtlingszeitung erst mal nur auf regionaler Ebene erscheinen, aber die Sache ist ausbaufähig.
Die Übersetzungen würden sich dann auf einzelne Artikel beziehen die übersetzt werden müssten welche wir per E-Mail zuschicken.

Sicherlich wird es jetzt noch etliche Fragen zum Projekt geben die wir sehr gerne beantworten.
Weitere Informationen zu unserer Initiative Hamm zeigt Herz findet Ihr unter folgenden Link.
http://www.hamm-zeigt-herz.de/index.html
Infos zum Projekt Flüchtlingszeitung auch unter folgenden Link (Nur eine kurze Beschreibung des Projektes).
http://www.hamm-zeigt-herz.de/willkomme ... itung.html
Kontakt
Tel.: 02318-4826021
E-Mail: hamm-zeigt-herz@t-online.de

Herzlichst Micha, Hamm zeigt Herz
hamm_zeigt_herz_logo.JPG
hamm_zeigt_herz_logo.JPG (115.13 KiB) 648 mal betrachtet

Benutzeravatar
Bernhard
Beiträge: 249
Registriert: 28. Sep 2015, 23:23
Kontaktdaten:

Re: Inklusion in der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe - Unterstützung gesucht

Beitragvon Bernhard » 30. Jun 2016, 13:45

Ganz große Klasse! Viel Erfolg mit dem Projekt, hoffe es ist "ansteckend" und andere Helfergruppen/Städte folgen.

Gruß
Bernhard


Zurück zu „Integration“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast